Schwitzen und Regelkunde am Bildschirm

Corona macht Erfinderisch, wir haben das erste Stabi-Training und Regelkunde online gehabt.

Das Jahr 2020 macht es uns Sportler definitiv nicht Einfach! Seit dem 13. März in diesem Jahr ist alles komplett anders als alle Jahre zuvor. Sehr wenige Trainingseinheiten und wenn dann in vielen Fällen mit Einschränkungen auf und neben dem Platz. Seit diesem Zeitpunkt sind, mehr oder weniger, Turniere, der komplette DFV Spielbetrieb, Europa- und Weltmeisterschaften eingestellt worden. Zumindest hatten ein paar Spieler/innen die Möglichkeit an Nationaltrainingslagern teilzunehmen.

Nachdem jetzt Ende November der Trainingsbetrieb laut Gesetz bis zum 20. Dezember 2020 weiterhin untersagt ist und danach die Hallen wegen Ferien geschlossen sind, haben wir faktisch kein Training mehr. Was im neuen Jahr wird, weiß auch keiner.

Insgesamt gesehen war alles sehr unbefriedigend als Scheibenwerfer!

Corona macht Erfinderisch
Unser „Vorturner“ an diesen Abend

Stabilität

Wir versuchen uns jetzt zumindest via Videokonferenzen fit zu halten und Gestern haben wir mit Körperstabilität eine Trainingseinheit angeboten. Tristan und Rebecca hatten etwas ausgearbeitet und Tristan war einmal der „Vorturner“.
Nachdem alle ihre „Maschinen“ eingerichtet hatten und wir schon dabei viel Spaß hatten, ging es auch zügig los. Die Übungen waren gut vermittelt worden, auch wenn unserer Vorturner nicht immer ganz auf dem Livebild zu sehen war. Dieses Problem wurde aber auch schnellstens gelöst und die Kamera wurde halt dementsprechend mal des öfteren neu ausgerichtet. Gute 45 Minuten hatte das Programm und am Ende war man dann doch ein wenig am Schwitzen.
Die nächste Trainingseinheit wird dann von Rebecca geleitet und benötigt ein Fitness Miniband. Für die u14er ist dies nicht notwendig, die dürfen sollten ohne mitmachen. Alle anderen die keins keins besitzen können trotzdem mitmachen. Rebecca verspricht das es auch ohne Anspruchsvoll genug ist.


Corona macht Erfinderisch
Manche Fragen waren nicht so einfach

Regelkunde für u14

Für die u14er hatten wir mehrere Fragen vorbereitet zu den Regeln erstellt und sie, wie bei „Wer wird Millionär“ beantworten lassen. 20 Fragen waren vorbereitet und für jede richtige gab es dann einen Punkt bzw. wurde bei einer falschen dann auch einer abgezogen.
Überrascht wurde die Gruppe davon das Lea sich zu dieser Gruppe gesellte und viel mit uns gelacht hat.


Es war ein perfektes Online Training

Therabänder, ein perfektes Trainigsgerät

Der dritte Abend mit dem Online Training war dem Theraband gewidmet. Rebecca hat gute 40 Minuten Trainingsprogramm mit den Bändern abgearbeitet. Sehr gut im Aufbau und der Darbietung der Übungen. diese Übungen sehr gut auch alleine zuhause zu bewerkstelligen oder halt auch perfekt am Bildschirm. Vor allem sind unsere u14er schon dabei. Bitte macht so weiter es kann nur von nutzen sein.


25., 27. & 29. November 2020

Online

Charlotte, Christoph, Luisa, Ole, Rebecca, Sophia, Tristan, Uwe


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.